Ganzheitliche Medizin…

… bedeutet die Kombination von Schul- und Komplementärmedizin im Sinne eines individuellen, auf Sie und Ihre Situation zugeschneiderten Therapieplanes.
Schul- und Komplementärmedizin schließen einander nicht aus, sondern ergänzen sich idealerweise.
Dadurch können wir alle Vorteile einer modernen, ganzheitlichen Therapie nützen.

Durch die schulmedizinischen Methoden können wir viele Erkrankungen heilen und chronische Beschwerden deutlich verbessern.

Dennoch sind Sie als Mensch auf dem Weg zur Genesung einzigartig und bedürfen daher auch individueller Therapiekonzepte.
Diese Individualität findet in den verschiedenen komplementärmedizinischen Therapieformen Berücksichtigung:
Dazu zählen naturheilkundliche, pflanzliche Therapien, orthomolekulare Nährstofftherapien, aber auch energetische Methoden wie Akupunktur, Bioresonanz oder Homöopathie, usw.

Mens sana in corpore sano!
Ein gesunder Geist oder besser gesagt, eine gesunde Seele in einem gesunden Körper!
Ganzheitliche Medizin ist Medizin für Körper, Geist und Seele und diese Medizin ist unser Anspruch!

Ich freue mich sehr, Ihnen auf den nächsten Seiten meine Ordination vorstellen zu dürfen.

Dr. Elisabeth Schrey, MSc